Musikalische Früherziehung

Liebe Kinder

Ihr dürft jetzt für eine Weile nicht mehr in die Kita. Dann kann ich euch dort auch nicht treffen zum Musikmachen.

Ich werde für euch immer Dienstags und Donnerstags ein YouTube veröffentlichen, aber nur für euch.

 

Die Eltern bekommen den Zugang, wenn Sie mir eine mail schicken.

 

Dann können wir gemeinsam singen, spielen und musizieren.

Also nicht vergessen

musikalische-frueherziehung-berlin

liebe Grüße

euer

Thomas

DrumCircle

Nach Absprache mit der Gemeinde kann der Drum Circle stattfinden.

 

17.3. dienstag 17.3.  18:30 – 20 Uhr

Ich denke, das geht, letztendlich wird jeder für sich selbst entscheiden.

Wir halten Abstand zueinander

Wir halten die Husten und Niesetikette ein

Wasser und Desinfektion sind natürlich da

die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt

Ich freue mich auf dienstag

Euer    thomas

Gitarreninitiative und Mitsingkonzerte 2019

Gitarreninitiative und Mitsingkonzerte 2019

Gitarren-Ensemble beim Gottesdienst in Matthäus
Seit Februar 2017 bieten Heiko Reschke, Michael Köhn und Thomas Müller jeweils einen Gitarrenkurs für Anfänger, Mittelstufe und Fortgeschrittene in den drei Regionen des Kirchenkreises an. Ziel ist es, Lieder auf der Gitarre begleiten zu lernen und das eigene Können darin zu vertiefen. Die Kurse finden in 60-minütigen Gruppenstunden für etwa 5 Personen an festen Wochentagen und Orten statt.

Zu Beginn eines Kurses verabreden die Teilnehmenden mit dem Lehrer die konkreten Termine. Ausgefallene Stunden können auch in einem anderen Kurs nachgeholt werden. Kursgebühr: 10 Euro pro Stunde (im Voraus zu zahlen).

Für 2019 sind drei Gitarrenworkshops geplant, die zum Einstieg in die laufenden Kurse genutzt werden können (Termine s.u.).

Sie enden im Mitsingkonzert „Knockin‘ on Heaven’s Door – Lieder zwischen Himmel und Erde“. Bekannte Lieder, in die man leicht einstimmen kann, werden von Lehrern und Schülern gemeinsam begleitet. Weitere Musikgruppen oder Chöre können sich beteiligen. Auch beim Lankwitzer Kirchenmusiktag wird es einen Gitarren- und Singworkshop geben.

 

Termine 2019

  • Sonntag, 25. August, zusammen mit Michael Köhn und Thomas Müller in Petrus-Giesensdorf (angefragt)
  • Sonntag, 27. Oktober, mit Heiko Reschke und Thomas Müller (für die Anfänger) in Matthäus


Kosten:
Workshop 15 Euro, Konzert 3 Euro

Anmeldung und Informationen bei Antje Ruhbaum, Beauftragte für Popularmusik, Telefon 855 42 67  pop(at)kirchenkreis-steglitz.de

Knockin‘ on Heaven’s Door – Lieder zwischen Himmel und Erde

Knockin‘ on Heaven’s Door – Lieder zwischen Himmel und Erde

Mitsingkonzert und Gitarrenworkshop | 25.8.19, 18 Uhr, Gemeinde Petrus-Giesensdorf

Am Sonntag, den 25. August um 18 Uhr bietet die Gitarreninitiative im Kirchenkreis Steglitz ein Mitsingkonzert im Gemeindehaus Petrus-Giesensdorf an (Ostpreußendamm 64, 12207 Berlin).

Die Initiative umfasst drei fortlaufende Gitarrenkurse und Mitsingkonzerte in wechselnden Gemeinden. Bekannte Lieder wie der Kanon „Vom Aufgang der Sonne bis zu ihrem Niedergang“ oder „Über sieben Brücken musst du gehn“ können sofort mitgesungen werden. Ein Abend mit alten und neuen Lieblingsliedern zum Mitschmettern und Zuhören. Antje Ruhbaum (Piano), Michael Köhn (Gitarre) und Teilnehmende der drei laufenden Gitarrenkurse begleiten. Besondere Attraktion des Abends ist das Ukulelenorchester „Gentle Ukes“.

Von 15-17 Uhr gibt es einen Gitarrenworkshop, bei dem interessierte Gitarristen in die Lieder des Abends einsteigen können. Anfänger erhalten parallel eine Einführung in das Instrument Gitarre. Auch sie können im Konzert mitspielen. Workshop und Konzert bieten einen guten Einstieg in die laufenden Gitarrenkurse. Kosten für den Workshop 15 Euro, der Eintritt zum Konzert ist frei.

Anmeldung zum Gitarrenworkshop bis 23.8.2019 und weitere Informationen:
Antje Ruhbaum, Popularmusik im Kirchenkreis Steglitz, Telefon 030 855 42 67 pop(at)kirchenkreis-steglitz.de

Drum Circle in der Lindenkirche

Drum Circle – Trommel für Alle in Wilmersdorf

Wilmersdorf – Trommeln in der Lindenkirche
Trommeln für ALLE – Drum Circle
die nächsten Termine:

19.11.

3.12.

17.12. DAS ultimative Trommelereignis gegen Weihnachtsstress

Hallo Liebe Trommel – und Rhythmusfreunde,
immer am 1. und 3. Dienstag im Monat findet in der Lindenkirche in Berlin Wilmersdorf mein DrumCircle statt (außer in den Ferien).
Jeder ist herzlich willkommen, ob Anfänger oder Fortgeschrittener.

 

Es stehen viele Instrumente zur Verfügung, die gespielt werden können:

Basstrommeln, z.B. Surdo, TomTom, Cajons, Djembé, Conga, Bongo, Handtrommeln, Shaker und andere Klein-Percussion.

Die Lindenkirche hat eine wunderbare Akustik und einen herrlichen Klang.

In der kalten Jahreszeit spielen wir in der Kapelle, da ist es warm….

Wir trommeln gemeinsam von 18:30 – 20 Uhr.
Beitrag/Termin:     8 €

  • Lindenkirche, Johannisberger Str. 15a
  • Nähe Rüdeheimer und Heildelberger Platz
  • Wir treffen und im Foyer des Gemeindehauses
  • Thomas Müller - Aktuelle Projekte

Gitarre Anfängerkurs in Lankwitz

Ein neuer Anfängerkurs mit Schwerpunkt Musik mit Kindern entsteht gerade in Lankwitz. Eine Probestunde mit Thomas Müller  hat stattgefunden.

Der nächste Termin ist am

Donnerstag, den 22.5., 16 Uhr in der Kita der Dreifaltigkeitsgemeinde, Gallwitzallee 6, 12249 Berlin.

©Yoav Kedem

 

©Yoav Kedem

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto:  ©Yoav Kedem

Drum Circle in – Wilmersdorf – Trommeln für alle

Drum Circle in Charlottenburg – Wilmersdorf – Trommeln für alle

Drum Circle Trommeln für Alle und Jeder*mann*frau

Samstag 10:30 – 12 Uhr

Die workshops in Charlottenburg, bei Talarovski neben dem Rathaus

finden nicht mehr statt.

 

14 tägig in der Lindenkirche bleibt.

dienstags 1.+3. im Monat   18:30 – 20 Uhr

nicht in den Schulferien

 

 

 

 

 

 

Gitarreninitiative und Mitsingkonzerte 2019

Sonntag, 3. März

15-17 Uhr Gitarrenworkshop

18-19.30 Uhr Mitsingkonzert „Knockin‘ on Heaven’s Door“

mit Thomas Müller, Jana Czekanowski und dem Jugendchor in Dietrich-Bonhoeffer

Kosten: Workshop 15 Euro, Konzert: Spende

Ankündigung:
Sonntag, 12. Mai, 11-17 Uhr in Dreifaltigkeit (Zeit noch offen, Eintritt frei); Gitarrenworkshop mit Thomas Müller und Antje Ruhbaum beim Lankwitzer Kirchenmusiktag

 

Seit Februar 2017 bieten Heiko Reschke, Michael Köhn und Thomas Müller jeweils einen Gitarrenkurs für Anfänger, Mittelstufe und Fortgeschrittene in den drei Regionen des Kirchenkreises an. Ziel ist es, Lieder auf der Gitarre begleiten zu lernen und das eigene Können darin zu vertiefen. Die Kurse finden in 60-minütigen Gruppenstunden für etwa 5 Personen an festen Wochentagen und Orten statt. Mehr erfahren

Zu Beginn eines Kurses verabreden die Teilnehmenden mit dem Lehrer die konkreten Termine. Ausgefallene Stunden können auch in einem anderen Kurs nachgeholt werden. Kursgebühr: 10 Euro pro Stunde (im Voraus zu zahlen).

Für 2019 sind drei Gitarrenworkshops geplant, die zum Einstieg in die laufenden Kurse genutzt werden können (Termine s.u.).

Sie enden im Mitsingkonzert „Knockin‘ on Heaven’s Door – Lieder zwischen Himmel und Erde“. Bekannte Lieder, in die man leicht einstimmen kann, werden von Lehrern und Schülern gemeinsam begleitet. Weitere Musikgruppen oder Chöre können sich beteiligen. Auch beim Lankwitzer Kirchenmusiktag wird es einen Gitarren- und Singworkshop geben.

 

 

 

Anmeldung und Informationen bei Antje Ruhbaum, Beauftragte für Popularmusik, Telefon 855 42 67  pop(at)kirchenkreis-steglitz.de

Drum Circle in Charlottenburg – Trommeln für alle

Drum Circle Trommeln für Alle und Jeder*mann*frau

Samstag 10:30 – 12 Uhr

Sa. 30.03

Sa. 04.05

sa. 11.05.

Sa 18.05

Sa 18.5.

 

Beitrag: 5.- € (Einführungspreis, nach dem Sommer 8,- €)

 

Studio Talarowski
Otto-Suhr -Allee 94, II. Hof, 1.Stock
10585 Berlin

Otto-Suhr-allee 94 – direkt neben dem Rathaus Charlottenburg, 10585 Berlin – Charlottenburg

U7 Richard-Wagner-Platz
M45 Rathaus Charlottenburg

 

 

Worum geht es?

Was wird da geschehen?

„Why did the Cookie go to the doctor“
Kann man da draus einen Rhythmus machen?
Was ist denn nun wirklich los mit dem Cookie?
So viel sei verraten:
Es gibt 4 Sprüche zum cookie, die ich euch am Samstag vorstellen möchte.
Alles andere ist freie Improvisation.
Jeder wie er
will
mag
kann

Große und kleine Instrumente sind für Euch bereit.

X