Licht und Schatten: Trommelworkshop für Jung und Alt

Mi, 13.2. 17-19 Uhr

 

 

 

Lerne mit dem erfahrenen Percussionisten Thomas Müller
verschiedene Trommeln und Grundrhythmen kennen.

Erfahre im rhythmischen Wiederholen, was ein guter Groove ist.

Werde Teil eines großen Drumcircles und mache
gemeinsam mit anderen eine starke musikalische Erfahrung.

 

 

 

 

 

 

 

 

Gemeindehaus der Ev. Dorfkirchengemeinde Lankwitz
Alt-Lankwitz 15
12247 Berlin
Link zu Google Maps

 

 

Teilnahme:

Workshop 7/erm. 5 Euro
Instrumente sind vorhanden, Sie können gerne auch Ihr eigense mitbringen.


Aufführung im Gottesdienst am Sonntag, 17.2.19, 11 Uhr

mit
Pfarrerin Dorothea Preisler, Jugenddiakon David Stephani, Gospelmotion

 

Ev. Kirchenkreis Steglitz
Hindenburgdamm 101 B
12203 Berlin
Veranstalter:
Dr. Antje Ruhbaum, Beauftragte für Popularmusik
pop(at)kirchenkreis-steglitz.de

Eindrücke: Trommelei, DrumCircle, Feiern und Wohlfühlen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Simon & Müller live in F’hain

   Charles Böhm von „Kinder brauchen Matsch“ hatte uns eingeladen, zur Fotoausstellung Vater und Kind

(http://www.kinder-brauchen-matsch.de/vater-kind.html)

live zu spielen.

Simon & Müller rückten mit Verstärkung von Burkhard Sander an der Cajon an.

Und weil wir schon einmal zu Besuch waren in der Auferstehungsgemeinde in Friedenstraße spielten wir gleich noch „wir singen alle Hallelu…“ und das Vater Unser im Gottesdienst.

Ausklang war draußen am Lagerfeuer mit einem unplugged set.

Taizé Gottesdienst in der Blumhardt Gemeinde in Britz mit Jörn Bachus (Trompete) und Simon Boé (Gesang) im Januar 2018

Jörn Baccus- Trompete

Simon Boé – Gesang

Thomas Müller – Gitarre + Synthesizer

2018 im Januar:  Gottesdienst in der Blunhardt Gemeinde in Britz. Wir haben Lieder aus Taizé vorgestellt, gespieltund mit der Gemeinde gesungen .

Indianerfest mit meinen Musikkindern

POW WOW bei Blumhardt’s

Indianerfest mit meinen Musikkindern

Indianerfest mit meinen Musikkindern

DSC_0280

 

Drum Circle Kreiskirchentag Spandau

am Samstag dem 16.7. auf dem Marktplatz mitten in der Altstadt Spandau.

Hier gibt es sogar drei Uhrzeiten:   11:30  /  13:30  /  15:30  Uhr

Jedermann und Jedefrau ist eingeladen, mit-zu-trommeln.

Denn ihr wisst ja:    Es gibt nicht Richtig und Falsch.

Dafür gibt es:

Rhythmus – Mitmachen – Geniessen – Freude haben – Grooven

Also, macht euch auf und kommt vorbei. Wie immer stehen die unterschiedlichsten Instrumente vor Ort bereit.

Hier könnt ihr den Informationsflyer zum Spandauer Kirchentag 2016 downloaden:
Programmflyer Spandauer Kirchentag 2016

 

Jugendleiterausbildung – Musikpädagogik in der Natur am Rheinsberger See

Ein Wochenende mit Musikpädagogik in der Natur am Rheinsberger See

Veranstalter:

Kinder brauchen Matsch (ev. Auferstehungsgemeinde, Berlin)

Für Jugendliche in der Jugendleiterausbildung, Wald- und Erlebnispädagogen, Musiker…

Gerne komme ich auch zu Ihnen.

IMG_0675       Romantik pur

Xylofon aus gefundenen Hölzern: Super Klang !

Xylofon aus gefundenen Hölzern: Super Klang !

 

Bekannt unter dem Namen Besenstielbass. Ein Monochord

 

kompliziertes Klanggerät      Rätsel: Was ist das für ein Musikinstrument?

 

Schwirrholz      Bullroar: Ein Schwirrholz muss das Brüllen lernen..

Trommeln im Konsistorium Berlin

 

 

2015_06 im Konsistorium, berlin

Percussion im Konsistorium, Berlin

X