Gitarreninitiative und Mitsingkonzerte 2019

Sonntag, 3. März

15-17 Uhr Gitarrenworkshop

18-19.30 Uhr Mitsingkonzert „Knockin‘ on Heaven’s Door“

mit Thomas Müller, Jana Czekanowski und dem Jugendchor in Dietrich-Bonhoeffer

Kosten: Workshop 15 Euro, Konzert: Spende

Ankündigung:
Sonntag, 12. Mai, 11-17 Uhr in Dreifaltigkeit (Zeit noch offen, Eintritt frei); Gitarrenworkshop mit Thomas Müller und Antje Ruhbaum beim Lankwitzer Kirchenmusiktag

 

Seit Februar 2017 bieten Heiko Reschke, Michael Köhn und Thomas Müller jeweils einen Gitarrenkurs für Anfänger, Mittelstufe und Fortgeschrittene in den drei Regionen des Kirchenkreises an. Ziel ist es, Lieder auf der Gitarre begleiten zu lernen und das eigene Können darin zu vertiefen. Die Kurse finden in 60-minütigen Gruppenstunden für etwa 5 Personen an festen Wochentagen und Orten statt. Mehr erfahren

Zu Beginn eines Kurses verabreden die Teilnehmenden mit dem Lehrer die konkreten Termine. Ausgefallene Stunden können auch in einem anderen Kurs nachgeholt werden. Kursgebühr: 10 Euro pro Stunde (im Voraus zu zahlen).

Für 2019 sind drei Gitarrenworkshops geplant, die zum Einstieg in die laufenden Kurse genutzt werden können (Termine s.u.).

Sie enden im Mitsingkonzert „Knockin‘ on Heaven’s Door – Lieder zwischen Himmel und Erde“. Bekannte Lieder, in die man leicht einstimmen kann, werden von Lehrern und Schülern gemeinsam begleitet. Weitere Musikgruppen oder Chöre können sich beteiligen. Auch beim Lankwitzer Kirchenmusiktag wird es einen Gitarren- und Singworkshop geben.

 

 

 

Anmeldung und Informationen bei Antje Ruhbaum, Beauftragte für Popularmusik, Telefon 855 42 67  pop(at)kirchenkreis-steglitz.de

Simon & Müller live in F’hain

   Charles Böhm von „Kinder brauchen Matsch“ hatte uns eingeladen, zur Fotoausstellung Vater und Kind

(http://www.kinder-brauchen-matsch.de/vater-kind.html)

live zu spielen.

Simon & Müller rückten mit Verstärkung von Burkhard Sander an der Cajon an.

Und weil wir schon einmal zu Besuch waren in der Auferstehungsgemeinde in Friedenstraße spielten wir gleich noch „wir singen alle Hallelu…“ und das Vater Unser im Gottesdienst.

Ausklang war draußen am Lagerfeuer mit einem unplugged set.

Der Fotograf Yoav Kedem zu Besuch

Der Fotograph Yoav wirft mit seiner Kamera einen Blick in mein Arbeitszimmer

Taizé Gottesdienst in der Blumhardt Gemeinde in Britz mit Jörn Bachus (Trompete) und Simon Boé (Gesang) im Januar 2018

Jörn Baccus- Trompete

Simon Boé – Gesang

Thomas Müller – Gitarre + Synthesizer

2018 im Januar:  Gottesdienst in der Blunhardt Gemeinde in Britz. Wir haben Lieder aus Taizé vorgestellt, gespieltund mit der Gemeinde gesungen .

Konzert | Peace to the World | Samastag, 6.5.17 | 19 Uhr

Peace to the World – Einander in Liedern begegnen

Wann:
Sa, 6.5. 19 Uhr
Wo:
Ev. Markus-Kirche Steglitz
Link zu Google Maps

Eintritt frei, Spenden willkommen

Was ist eigentlich ein Drum Circle?

Der DrumCircle – Trommeln für Alle

  • Eingeladen sind alle, die gerne trommeln
  • Vorkenntnisse sind nicht erforderlich
  • Eine wilde und schöne, zugleich meditative und explosive Trommelei
  • Die unterschiedlichsten vorzüglichen Trommeln stehen bereit
  • Thomas Müller führt mit Herz und Rhythmus durch die Trommelstunden

Wie geht das?

Menschen mit und ohne Vorkenntnisse in Musik treffen sich zum gemeinsamen, spontanen Musizieren.

Jeder hat seinen individuellen Stil und der ist wichtig, damit am Ende etwas ganz Besonderes herauskommt.

Im Vordergrund stehen die Freude und der Spaß und nicht der perfekte Rhythmus. Durch die Eigendynamik der Musik kommt alles so gut wie von allein.

Das ist der Drum-Circle.

DrumCirle – Flyer hier zu Download.


Lesen Sie hier mehr – Trommeln für Alle mit Thomas Müller:

Trommeln für ALLE | Drum Circle

Percussion mit Avital

Konzert mit Avitall in Winnenden, 9.Nov. 2015

als Percussionist mit Avitall und Lukas in Winnenden

als Percussionist mit Avitall und Lukas in Winnenden November 2015

Indianerfest mit meinen Musikkindern

POW WOW bei Blumhardt’s

Indianerfest mit meinen Musikkindern

Indianerfest mit meinen Musikkindern

DSC_0280

 

Thomas Müller sammelt für die Kältehilfe

Espresso für die Kältehilfe – Spendenaktion im Treptower Park, Berlin – Februar 2016:

Espresso gegen Kälte,
Private Spendenaktion für die Kältehilfe Berlin.

Wo? S-Bahnhof Ausgang Treptower Park nehmen, am Ufer, an den Fressbuden 
vorbei gehen Richtung Haus Zenner/Insel der Jugend, Höhe Hausboote
Wer? Thomas und Boris

Ihr erkennt uns am Espressoduft, am Lastenfahrrad und an der Musik.

Wir konnten der Kältehilfe - dank eurer Unterstützung - 340.-€ überweisen.
Vielen Dank,
Thomas & Boris
2016_Espresso-Kältehilfe-7-1

Unser Standort

2016_Espresso-Kältehilfe-5-1

Kalt !

X