Gitarreninitiative und Mitsingkonzerte 2019

Gitarreninitiative und Mitsingkonzerte 2019

Gitarren-Ensemble beim Gottesdienst in Matthäus
Seit Februar 2017 bieten Heiko Reschke, Michael Köhn und Thomas Müller jeweils einen Gitarrenkurs für Anfänger, Mittelstufe und Fortgeschrittene in den drei Regionen des Kirchenkreises an. Ziel ist es, Lieder auf der Gitarre begleiten zu lernen und das eigene Können darin zu vertiefen. Die Kurse finden in 60-minütigen Gruppenstunden für etwa 5 Personen an festen Wochentagen und Orten statt.

Zu Beginn eines Kurses verabreden die Teilnehmenden mit dem Lehrer die konkreten Termine. Ausgefallene Stunden können auch in einem anderen Kurs nachgeholt werden. Kursgebühr: 10 Euro pro Stunde (im Voraus zu zahlen).

Für 2019 sind drei Gitarrenworkshops geplant, die zum Einstieg in die laufenden Kurse genutzt werden können (Termine s.u.).

Sie enden im Mitsingkonzert „Knockin‘ on Heaven’s Door – Lieder zwischen Himmel und Erde“. Bekannte Lieder, in die man leicht einstimmen kann, werden von Lehrern und Schülern gemeinsam begleitet. Weitere Musikgruppen oder Chöre können sich beteiligen. Auch beim Lankwitzer Kirchenmusiktag wird es einen Gitarren- und Singworkshop geben.

 

Termine 2019

  • Sonntag, 25. August, zusammen mit Michael Köhn und Thomas Müller in Petrus-Giesensdorf (angefragt)
  • Sonntag, 27. Oktober, mit Heiko Reschke und Thomas Müller (für die Anfänger) in Matthäus


Kosten:
Workshop 15 Euro, Konzert 3 Euro

Anmeldung und Informationen bei Antje Ruhbaum, Beauftragte für Popularmusik, Telefon 855 42 67  pop(at)kirchenkreis-steglitz.de

X